Fotografie-Blog-Buehne-2016

Lieber Leser,

kennst du www.fotografr.de? Auf dieser Seite werden ab Januar 2016 wieder zahlreiche Fotoblogs vorgestellt. Auf der Fotografie-Blog-Bühne-2016.

http://www.reckordzeitstudio.de/fotografie-blog-buehne-2016

http://www.reckordzeitstudio.de/fotografie-blog-buehne-2016

Sich Ziele zu setzen ist enorm wichtig, um diese erreichen zu können. Ohne eine klare Zielsetzung bleiben die Vorstellungen nur Wünsche… Wenn du deine Ziele öffentlich machst, setzt du dir selbst einen gewissen Druck, sie erreichen zu müssen. Zumindest aber, dass du alles in deiner Macht stehende dafür tust. Eines meiner ersten Ziele ist es, auf der Liste der besten deutschen Foto-Blogs bei Fotografr.de zu stehen. Hauptsächlich um noch mehr Menschen zu erreichen und mein Wissen an sie weiter zu geben.

Die Fotografie spielt eine zentrale Rolle in meinem Leben. Genauso zentral wie das Vermitteln von Wissen und Erfahrungen rund um diesen Bereich. Dazu gehören nicht nur technische Erklärungen zur Lichtsetzung und Retusche, nein, auch Fragen wie „Wo finde ich Models?“, „Wie gehe ich mit Kritik um?“, „Wie generiere ich Ideen?“ beantworte ich sehr gerne.

Um am Wettbewerb teilzunehmen, werde ich nun einige Fragen beantworten:

Ich blogge, weil es mir großen Spaß macht, dir, meinem Leser Wissen zu vermitteln und Einblicke in meine Arbeit zu geben. Weiterbildung ist für mich selbst ein großes Thema. Sowohl in Hinsicht auf meine eigene Entwicklung als auch in Bezug darauf, Wissen und Erfahrungen zu vermitteln.

Meine Fotos zeichnen sich aus durch einen Bildschnitt, der häufig als Amerikanisches Portrait durchgehen kann. Amerikanische Portraits bestechen durch einen Bildschnitt, der vom Kopf bis zu den Oberschenkeln geht. Schließlich sollten im Wilden Westen ja auch die Kanonen mit aufs Bild. Die Retusche kann sehr lange dauern und aufwändig sein, jedoch lege ich großen Wert darauf, die Personen mit ihrem Charakter abzubilden. Sofern es sich nicht um Cosplay- oder Beautyaufnahmen handelt, was ich auch sehr gerne mache.

Den größten Schritt in meiner fotografischen Entwicklung habe ich gemacht, durch meine Spezialisierung auf einen bestimmten Bereich der Fotografie. Mein Fokus liegt voll und ganz auf Portrait- und Personenfotografie. Die Facetten dieses Bereichs sind unzählig und man erlebt so viel Schönes in der Arbeit mit Menschen.

Meine fotografischen Fähigkeiten möchte ich vor allem im Bereich der Männerfotografie noch viel weiter voran bringen. Mit Männern zu shooten macht mir unglaublich viel Spaß. Aus dreierlei Gründen:

  • Hartes Licht und dominante Schatten lassen sich mit Männern hervorragend realisieren
  • Männer sind sehr unkompliziert und setzen schnell Ideen um
  • Viel zu wenige Fotografen / Fotografinnen legen ihren Fokus auf diesen Bereich – diese Lücke möchte ich schließen

Dieses fotografische Projekt werde ich im Jahr 2016 umsetzen:

Zum einen soll mein „Book“ noch viel mehr Männer-Portraits bekommen. Gerade tattoowierte und gepiercte Männer gehören einfach in mein Repartoir. Meine erste Foto-Ausstellung ist in Planung und die Weitergabe all meines Wissens an die Nachwuchs-Portrait-Fotografen steht im absoluten Mittelpunkt 2016. Es wird ein großes Jahr! Einige der Fragen, die ich im kommenden Jahr beantworten werde, finden sich in diesen Leser-Kommentaren. Wenn du auch Fragen hast, stell sie mir gerne unter den entsprechenden Blog-Beitrag.

Online-Networking in Perfektion

Der Blog von Michael ist super. Wenn du auch die Chance nutzen möchtest, deinen Fotografie-Blog einer großen Zahl von Lesern vorzustellen, dann rate ich dir, lies dir seinen Beitrag durch. Dort stehen die genauen Mitmach-Bedingungen. Und wenn du einfach nur so Bock auf eine große Anzahl geballter Fotografie-Tipps hast, schau auch bei fotografr.de vorbei. Nimm Platz auf der Fotografie-Blog-Buehne-2016.

Wie du oben gelesen hast, mein Blog wird im Jahr 2016 weiter gehen und immer mehr Tipps rund um die Portrait-Fotografie liefern, ich freue mich sehr, wenn du mich hin und wieder besuchen kommst. Über meinen Newsletter verspreche ich dir immer die passenden Tipps rund um deine große Leidenschaft zu schicken. Spamfrei und Kostenlos.

Dank fürs Lesen und auf ein erfolgreiches neues Jahr. Auch wenn das nicht der letzte Beitrag in 2015 ist, aufgrund der Feiertage wird es sicherlich etwas ruhiger werden im WorldWideWeb.

Auf deinen fotografischen Erfolg.

Gruß Frank

(reckordzeitstudio)

868 Total 3 Heute