Zeno Gaich Photography im Interview

Zeno Gaich Photography

Foto: reckordzeitstudio

 

reckordzeitstudio: Hey Zeno, herzlichen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, mir und den Lesern einige Fragen zu beantworten. Alles klar bei dir?

Zeno Gaich Photography: Hey Frank, erstmal vielen Dank für die Möglichkeit ein bisschen über mich zu erzählen. Bei mir ist wie immer viel los. Familie, Job und Hobby halten einen auf Trapp, aber mir geht es gut dabei. Vielen Dank der Nachfrage.

Zeno Gaich Photography

Model: Aiyana Art

reckordzeitstudio: Zu Beginn – erzähl den Leuten doch mal wer du bist, woher du kommst und was deine größte Leidenschaft ist.

Zeno Gaich Photography: Sehr gerne. Mein Name ist Zeno Gaich (Ja es ist mein richtiger Name :D), ich bin 26 Jahre alt und komme aus dem schönen Ruhrgebiet. Ich lebe hier mit meiner Frau und meiner 11 Monate alten Tochter. Leidenschaft ist für mich eine Sache, der man die meiste Zeit und Kraft widmet und dies freiwillig und gerne tut… Somit wären meine Frau und meine Tochter meine größte Leidenschaft 😉 Aber abgesehen davon, ist wohl die Fotografie in Zusammenhang mit der Bildbearbeitung eine meiner größten Leidenschaften 🙂

Zeno Gaich Photography

Model: ZayuriCosplay

reckordzeitstudio      : Wie stehst du zu: Blitzen oder Nicht-Blitzen wenn du Outdoor fotografierst? Und mit wenn du blitzt, welche Technik setzt du ein?

Zeno Gaich Photography: Diese Frage ist eigentlich ganz einfach zu beantworten. Ich blitze so gut wie gar nicht, 99% meiner Bilder entstehen ohne künstliches Licht… Das liegt aber nicht daran, dass ich kein Fan vom Blitzen bin, sondern ganz einfach daran, dass ich keine Ahnung davon habe 😉 Für das Jahr 2016 habe ich mir vorgenommen, mich mehr mit dem Thema Lichtführung/Blitztechnik auseinander zu setzen. Man soll ja immer offen für Neues sein 🙂

 Zeno Gaich Photography

Model: Cerberus Tattoomodel

reckordzeitstudio: Deine Bilder sind meistens sehr stark bearbeitet, hast du einen bestimmten Workflow bei deiner Retusche? Und mit welchem Programm arbeitest du?

Zeno Gaich Photography: Ich sage immer, meine Bilder entstehen durch 30% Fotografie und 70% Photoshop 😉

Ich arbeite mit Adobe Photoshop CC für die Bearbeitung und mit Adobe Bridge zur Verwaltung der Bilder. Außerdem kommen noch Plugins wie Color Efex Pro 4 von NIK zum Einsatz. Es gibt einen groben Workflow, nachdem ich mich immer richte.. ob es so am sinnvollsten ist, weiß ich nicht, ich habe mich einfach daran gewöhnt.

– Raw Entwicklung mit Adobe Camera Raw

– Retusche (Frequenztrennung, D&B, Stempeln etc.) dabei kommt das Panel von Calvin Hollywood zum Einsatz (Beauty Retouch CC)

– Einfügen und Anpassen von Texturen, Lichteffekten etc.

– Farblook (Dafür nutze ich oft color efex pro 4 mit vielen verschiedenen Ebenen)

– Schärfen

– Fertig

 Zeno Gaich Photography

Model: Liska Rauschgift

MUA: Sinem Kaya – Hair & Make-Up Artist
Headpiece: Rekii – Make Up & Fotos

reckordzeitstudio: Wir beiden haben uns ja auf einem Netzwerk-Event bei Calvín Hollywood kennengelernt. Da kommen mir direkt zwei Fragen auf: Wer sind deine drei größten Idole und was ist für dich der Antrieb, dich auf Networking-Events rumzutreiben?

Zeno Gaich Photography: Es gibt so viele Fotografen und Bildbearbeiter die ich bewundere, wirklich schwer da 3 auszusuchen… eosAndy, Sonja Saur, Laura Helena haben wohl den größten Einfluss auf mich, alle auf unterschiedlichste Art und Weise… und ich könnte jetzt noch mindestens 10 andere nennen, die mir sofort einfallen 😉

Solche Events sind einfach super um Kontakte zu knüpfen, neue Leute kennenzulernen, alte Bekannte wieder zu treffen und einfach über eine gemeinsame Leidenschaft zu reden. Außerdem ist es auch eine Möglichkeit mit seinen Idolen / Vorbildern mal persönlich zu quatschen. Ich habe auf solchen Events und vorallem auf dem TION so viele nette Menschen kennengelernt, allein das ist ein Grund jedes mal wieder hin zu gehen 😉

Zeno Gaich Photography

Model und Frisur: Cira Las Vegas ∙ Mirror Maid
Makeup: Darlynn Creative
Dress: ONEofONE by Maibritt Kokholm

reckordzeitstudio: Was ich grundsätzlich wissen will: Nenne bitte einen schnellen Tipp zum Thema Fotografie oder Bildbearbeitung, den jeder kennen sollte?

Zeno Gaich Photography: Ich könnte dir jetzt was von Dodge & Burn, Frequenztrennung, Farblooks, Bildaufbau erzählen, aber dazu gibt es schon genug im www 😉 Viel wichtiger finde ich eine ganz andere Sache… Egal ob in der Fotografie oder in der Bildbearbeitung: Einfach mal auch was anderes ausprobieren! Wenn man immer nur mit künstlichem Licht arbeitet, einfach zwischendurch auch mal die Blitze zur Seite legen und das natürliche Licht nutzen… oder auch andersrum. Wenn man immer einen ganz bestimmten Bildlook erzeugt, einfach mal einen ganz anderen ausprobieren. Einen eigenen Bildstil zu haben finde ich wichtig, aber über den Tellerrand schauen und sich auch mal in anderen Dingen versuchen, finde ich mindestens genauso wichtig 🙂

Zeno Gaich Photography

Model: Monono Cosplay

reckordzeitstudio: Danke für deine tollen Antworten, es war mir eine große Freude. Jetzt hast du noch die Möglichkeit, den Lesern alle oder auch nur die wichtigsten Links zu nennen, wo man etwas über dich und deine Arbeit sehen kann:

Zeno Gaich Photography: Ich danke dir!! Eigentlich gibt es nur eine Seite auf der ich wirklich regelmäßig aktiv bin.. meine Facebookseite: www.facebook.com/zenogaichphoto  Vielen Dank für das Interview, wir sehen uns auf dem nächstenTION-Event 😉

Zeno Gaich Photography

Model: Maya Lou

 

Zeno Gaich Photography

Model: Maya Lou

reckordzeitstudio: Ich danke dir, Zeno für deine tollen interessanten Antworten. Hat mir viel Spaß gemacht.

Wenn euch das Interview gefallen hat, freue ich mich, wenn ihr euch die anderen Interviews auf der Seite anschaut. Und wenn ihr nichts verpassen wollt, tragt euch gerne hier ein:

Portrait-Fotografie ist deine Leidenschaft?
Gerne sende ich dir wöchentlich hochwertige Tipps rund um die Portrait-Fotografie!
Deine Daten werden vertraulich behandelt! Garantiert Spamfrei!

Bis nächste Woche,

 

auf deinen fotografischen Erfolg

Frank (reckordzeitstudio)

2057 Total 1 Heute

Share This: